Die Veterinärmediziner Dr. Lorenz und Mag. Kroer aus Inzing

Dr. Rainer Lorenz

mehr erfahren
Tanja Kroer

Mag. Tanja Kroer

mehr erfahren

Tierarzt Dr. Rainer Lorenz

Werdegang


- geboren am 17.02.1978 in Innsbruck
- 1996-2003 Studium der Veterinärmedizin, Schwerpunkt Pferdemedizin, in Wien
- 2004-2007 Doktoratsstudium an der Klinik für interne Medizin Pferd der VMU-Wien
- 2006-2009 Assistenztierarzt in der fachtierärztlichen Praxis für Pferde Dr. V. Niederacher, Bayern
- seit Oktober 2009 eigene Pferdepraxis in Inzing, Tirol






Als Sohn eines Tierarztes und einer Ärztin wurde mir ein medizinischer Beruf schon in die Wiege gelegt. Der Wunsch, den Beruf mit meinem Hobby, der Reiterei zu verbinden, ließ mich Pferdetierarzt werden. Nach der Matura begann ich daher mit dem Studium der Veterinärmedizin in Wien, wo mir durch das Schwerpunktstudium schon eine Vorspezialisierung in Richtung der Pferdemedizin ermöglicht wurde. Im nachfolgenden Doktoratsstudium konnte ich mich mit einem pferdemedizinischen Dissertationsthema auch wissenschaftlich mit dem Thema Pferd beschäftigen. Nach einer mehrjährigen Zeit als Tierarzt in der fachtierärztlichen Praxis für Pferde von Dr. Volker Niederacher in Bayern, gründete ich im Oktober 2009 meine mobile Pferdepraxis zu Hause in Inzing.



Aktuelle Fortbildungen

- Internationales Symposium „Equine Sports Medicine“, 2016
- VÖP Herbsttagung Thema „Gynäkologie – Hygiene – Hormone“, 2016 
- Diagn. und therapeutische Techniken in der Pferdezahnheilkunde, VetPD, Wien, 2017
- Turniertierärztefortbildung, VÖP, Saalfelden, 2017
- 3. Fachtagung der Österr. Gesellsch. f. tierärztl. Zahnheilkunde, Innsbruck, 2017

- VÖP Herbsttagung 2017 - Thema "Update Sportunfall Pferd - Auge - Forensik"

- 9. Leipziger Tierärztekongress, 2018
- VÖP Herbsttagung, Wien 2018
- Fortbildung für Strahlenschutzbeauftragte, Wien 2019



Reiterei

Meine 1. Reitstunde nahm ich mit 8 Jahren in der Reitschule Kern in Wattens. Nach einigen Jahren als Schulreiter bekam ich als Jugendlicher mein 1. Pferd, den ungarischen Warmbluthengst „Sebaj“. Mit ihm gelang mir der Einstieg in den Turniersport, an dem ich während meiner gesamten Schul- und Studienzeit als Springreiter mit meinen weiteren Pferden „Palm Beach“ und „Robin“ teilnahm. Nach 18 Jahren beim RSK-Wattens und 2 Jahren beim PSZ-Volders, bin ich mit meinen Pferden seit 2006 in der CRG-Tirol, nunmehr auf der Anlage in Igls, beheimatet.

EUROVET 2016 – EUROPAMEISTERSCHAFTEN DER TIERÄRZTE

Pferd: ACURADOS 2

Bayerisches WB *2008 von Acolydor (HLG Schwaiganger), M.v. Heraldik x Zeus

CSN-B* KEMATEN

Pferd: CULISSIMO

Würthemb. WB *2004 von Cedric, M.v. Welthmeyer

Mag. Tanja Kroer


-geboren 21.05.1987 in Stuttgart
-2006-2009 Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten in der Pferdeklinik Waldenbuch
-2009-2015 Studium der Veterinärmedizin, Schwerpunkt Pferdemedizin, in Wien
-seit Juni 2015 als Tierärztin in der Pferdepraxis Dr. Lorenz tätig







Meine Kindheit war bereits geprägt durch den Umgang mit Tieren. Dabei durfte natürlich die erste Reitbeteiligung nicht fehlen. Schon damals stand für mich fest, dass ich später Tierärztin werde.
Nach dem Abitur bekam ich die ersten Einblicke in den Alltag eines Pferdetierarztes. Die Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten bestärkte mich, das Studium der Veterinärmedizin zu absolvieren. Nach mehreren Praktika und einem Umzug nach Tirol, bin ich nun in der Pferdepraxis Dr. Lorenz tätig.
2019 machte ich eine Weiterbildung zur veterinärmedizinischen Chiropraktikerin.
Ich freue mich nun, neben der klassischen Veterinärmedizin auch eine alternative Behandlungsmethode anbieten zu können.



Aktuelle Fortbildungen

- Atemwegserkrankungen, Tillysburg, 2016
- Praktischer Ultraschall am Pferd: Gynäkologie- Venen- Sehnen-Auge-Abdomen-Herz-Thorax, München, 2017
- Das alternde Pferd- eine Herausforderung in der tierärztlichen Praxis, Tillysburg, 2017
- VÖP Tagung 2019- Orthopädie-AKU-neue Hausapotheke, Saalfelden
- Fallstricke bei der Interpretation von Laborbefunden beim Pferd, Gnadenwald, 2018

- Back Bone Academy for Veterinary Chiropractic and Healing Arts, Buxtehude, 2019