Dr. Lorenz, Ihr mobiler Tierarzt in Nordtirol für Orthopädie beim Pferd

 

Die Gesundheit des Bewegungsapparates

Die Orthopädie beschäftigt sich mit den Erkrankungen des Bewegungsapparates und ist daher einer der wichtigsten Bereiche in der tierärztlichen Praxis beim Bewegungstier Pferd. Dazu gehören nicht nur Knochen und Gelenke, sondern ebenso die Muskulatur und natürlich die Hufe. Das am häufigsten auftretende Problem ist Lahmheit, für die es zahlreiche verschiedene Ursachen gibt, die nicht immer leicht zu finden sind.

 

Diagnose und Therapie

Die wichtigste Aufgabe des praktischen Pferdetierarztes ist die Stellung der richtigen Diagnose, denn ohne diese ist eine Therapie nicht möglich. Dafür nutze ich meine gute technische Ausstattung wie digitales Röntgen und Ultraschall, vergesse aber auch nicht die Möglichkeit der klinischen Untersuchung unter Zuhilfenahme von diagnostischen Anästhesien (sogenanntes Abspritzen). So ist es mir möglich, eine breite Palette an Diagnosemöglichkeiten für Lahmheit anzubieten. Außerdem biete ich viele Formen der konservativen, also nicht-chirurgischen, Therapie für orthopädische Probleme an.

 

Sie erreichen mich telefonisch unter der Nummer +43 5238 84178, Sie können aber auch das Kontaktformular nutzen.

Orthopädie beim Pferd durch Dr. Lorenz, Ihren mobilen Tierarzt in Nordtirol

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.